3D Drucker – Extruder

E3D / J-Head V6 HotEnd

An meinem Selbstbaudrucker verwende ich ein J-Head V6 HotEnd mit einer 0,4mm Düse für 1,75mm Filament.

Die Temperatur am Druckkopf wird über einen 100kOhm NTC abgefragt. Dieser hat bei 25°C 100kOhm:

Als Heizung ist eine 12V/40W Heizpatrone verbaut.

Das Filament wird über ein PTFE(Teflon)-Rohr zugeführt.

Das HotEnd besitzt einen Bowden Schnellverbinder um das Filament über eine lange Entfernung per PTFE-Schlauch zu HotEnd zu fördern. 

Düse / Nozzle

Heizblock / Heater Block

Heizpatrone / Heater Cartridge

12V / 40W

Thermistor

Heat-Break

HeatBreak / Zuführrohr / Thermalbarriere

Werden auch aus Titan oder Kupfer verkauft, normal aus Edelstahl

M6 = Gewinde Düse
M7 = Gewinde Kühlkörper

1.) M6 / M7 x 22mm für 1,75mm Filament aus Vollmetall
2.) M6 / M7 x 22mm für 3,00mm Filament aus Vollmetall
3.) M6 / M7 x 22mm für 1,75mm Filament mit PFTE (Teflon) – Rohr
4.) M6 / M7 x 22mm für 3,00mm Filament mit PFTE (Teflon) – Rohr
5.) M6 / M7 x 22mm für 4,10mm Durchgangsloch

1.) M6 x 26mm für 1,75mm Filament aus Vollmetall
2.) M6 x 26mm für 3,00mm Filament aus Vollmentall
3.) M6 x 26mm für 1,75mm Filament mit PFTE (Teflon) – Rohr

Kühlkörper

Fan / Lüfter

Lüfter
30x30mm
12V

… Lüfterhalter