Arduino – Bitmanipulation

&       bitweise AND – Verknüpfung (bitwise and)
<<     (bitshift left)
>>     (bitshift right)
^       bitweise XOR – Verknüpfung (bitwise xor)
|         bitweise OR – Verknüpfung (bitwise or)
~       bitweise NOT – Verknüpfung (bitwise not)

Bit Setzen 

// Setzen von Bit 2 und 7 im Register
// Die Bit's in Register werden mit B10000100 ODER verknüpft

   Register |= B10000100; // Nur Bit 2 und 7 werden auf 1 gesetzt, die restlichen Bits bleiben unverändert
   // entspricht
   Register = Register | B10000100;

// oder
   Register |= (1 << Bit2); //Bit2 wird auf 1 gesetzt
   Register |= (1 << Bit7); //Bit7 wird auf 1 gesetzt

// oder
   Register |= (1 << Bit2) | (1 << Bit7); //Bit2 und Bit7 werden auf 1 gesetzt

Bit löschen

// Löschen von Bit 2 und 7 im Register
   Register &= ~B10000100;
   // entspricht
   Register = Register & ~B10000100;

// oder
   Register &= ~(1 << Bit2); // Bit2 wird auf 0 gesetzt
   Register &= ~(1 << Bit7); // Bit7 wird auf 0 gesetzt

// oder
   Register &= ~(1 << Bit2) | (1 << Bit7); //Bit2 und Bit7 werden auf 0 gesetzt

Bit invertieren (umschalten)

// invertiert Bit 4 im Register 
   Register ^= B00010000;
   // entspricht
   Register = Register ^ B00010000; // Invertiert Bit4

// oder
   Register ^= (1 << Bit4); // Invertiert Bit4

Bit abfragen

// abfragen des  WGM12-Bits im TCCR1B Register
   byte bitStatus = (TCCR1B & (1 << WGM12)) >> WGM12;

// oder mit
// Bedingungsoperator
   bool bitStatus = (TCCR1B & (1 << WGM12)) == (1 << WGM12) ? 1 : 0;

Quellen:
arduino-projekte.webnode.at