3D Drucker – Extruderumbau

  1. Der bisherige Extruder, direkt am Hotend soll auf einen Bowedenextruder umgebaut werden.

Gründe für den Umbau:

  • PLA-Filament wird beim Fördern teilweise so warm, das es durch den Extruder nicht mehr in den Kühlkörper des Hotend’s geschoben wird. Durch das trennen von Hotend und Extruder verspreche ich mir einen besseren Materialtransport.
  • Die Mechanik am Extruder wird durch das Hotend nicht mehr erwärmt
  • Die mitfahrende X-Achse wird um einiges leichter. Der Schrittmotor plus Halterung sowie der jetzige Vorschub entfallen auf der X-Achse.

Die erforderlichen Teile habe ich bestellt bez. werden aus Hartholz hergestellt. Später werden die Holzteile mit ABS gedruckt.